Kontakt
Mathias-Brüggen-Str. 2
50827 Köln
0221/2594460 0221/2594460
0221. 99 55 37 88
Angemeldet seit 02.12.2010
Unternehmensdetails
Güterkraftverkehrserlaubnis

USt-IdNr.t
Transportversicherung
Verkehrshaftpflichtversicherung
Handelsregistereintrag
Mitglied AMÖ
k.A.
Zusammenschlüsse
k.A.

32 Bewertungen

4.5

sehr gut

Preis

Qualität

Mitarbeiterverhalten

Beim Angebot gut in der Abwicklung mit Mängeln

14. August 2014 - Gummersbach nach Berlin

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Wir wählten Germania weil der Eindruck beim Angebot sehr gut und professionell war. In der Abwicklung gab es reichlich negative Erfahrungen.
Beim Termin zum Geschirrpacken war nach der Hälfte die Packseide zuende und es wurde abgebrochen. Der nach der Besichtigung geschätzte Umzugswagen reichte nicht und es musste erst ein Zusatzwagen organisiert werden. Durch unzureichende Verpackung (durch das Personal) gab es mehrere Schäden. Die Regulierung der Schäden ist extrem problematisch, da auf Emails nicht reagiert wird und Anrufversuche selten erfolgreich sind.

Fazit: Es war ein großer Fehler, auf die Freundlichkeit der Mitarbeiter beim Angebot und beim Ansprechen der Schäden zu vertrauen.

Perfekter Partner

26. Mai 2014 - Köln rechtsrheinisch nach Köln linksrheinisch

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Im Vorfeld kompetente Beratung, klare Absprachen, sehr gutes Angebot, faire Abrechnung. Ein Vergleich war da nicht mehr notwendig! Das Umzugsteam war schnell, eingespielt, freundlich und hatte Humor (an einem solchen Tag nicht zu unterschätzen :-)) Der gepackte Möbelwagen war ein echtes Kunststück, das Entladen verlief entsprechend zügig und trotz enger Treppenaufgänge sauber und ohne Schäden. Anerkennung für das Unternehmen und großer Dank an die Mannschaft!!!

Besser geht nicht

15. Mai 2014 - D-51061 Köln nach D-51375 Leverkusen

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Da ich mir erst unsicher war, ob wir eine Umzugsfirma beauftragen sollen, weil man hört ja so einiges, bin ich nun um so glücklicher mit Germania Umzüge umgezogen zu sein.
Meine Bedenken, Sorgen und Wünsche wurden sich alle freundlich und entgegenkommend angehört und berücksichtigt.
Das gesamte Team ist freundlich und kompetend.
Und der Küchenaufbauer hat weit mehr als fünf Sterne verdient, ein wahrer Zauberer, da bei uns ein paar Dinge verändert werden mussten.
Ich würde jederzeit wieder mit Germania Umzüge umziehen und diese Firma bedenkenlos weiter empfehlen.
Zum Reklamationsmanagement kann ich nichts sagen, da unsere Möbel alle top eingepackt waren und nicht die kleinste Schramme aufgewiesen haben.
Lieben Dank nochmal an das gesamte Team.

Alles Glatt gelaufen

16. April 2014 - Köln-Nord nach Köln-Süd

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Wie schon in 2002 wählte ich diese Firma für den Umzug meines Tonstudios aus dem Norden Kölns in den Süden mitsamt sensibler und schwerer Gerätschaften wie Tasteninstrumente, Mischpulte, Bandmaschinen uvm. Nach persönlicher Besichtigung zwecks Angebotserstellung durch den Geschäftsführer Daum einigten wir uns auf einen Festpreis. Ich Bestand auf speziellen Verpackungen und Rahmen für die Instrumente, die teils vor dem Umzug angeliefert wurden, da ich meine besonderen Schätzchen selbst verpacken wollte. Es wurden rechtzeitig Halteverbotsschilder in der engen Straße aufgestellt, damit ein Laster in der engen Straße überhaupt abgestellt werden kann. Mit 5 minütiger Verspätung rückten die Mitarbeiter halbwegs punktlich an und erledigten restliche Verpackung, Abtransport und Wiederaufbau an der Zieladresse kommentarlos.
Nicht alle Mitarbeiter, die einst schon den Umzug zuvor gemanaged hatten waren auch diesmal dabei, aber alles kam heil und vor allem vollständig an (viele wertvolle Kleinstteile wie Mikrofone etc). Mir wurde zugehört und alles so erledig wie ich es haben wollte. Ein Umzug bleibt dennoch stressig :)

Katastrophal - nicht zu empfehlen - Qualität abnehmend

6. März 2014 - Köln nach Köln

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Meine Familie und ich sind bereits vor etwa 1-2 Jahren mit diesem Unternehmen umgezogen. Wir waren mit 10 Sternchen mehr als zufrieden mit diesem Unternehmen.

Dies war unter anderem auch der Hauptgrund dafür, dass wir uns erneut und mit einem guten Gefühl für dieses Umzugsunternehmen entschieden haben - ein fataler Fehler, wie sich im Nachhinein herausstellte.

Am Umzugstag selbst kam ein Kollege weniger anstatt der geplanten 5-Mann. Nach etwa einer knappen Minute des Betretens unserer Wohnung wurde uns vom Umzugsunternehmen eröffnet, dass wir damit zu rechnen hätten, dass der 2. Teil des Umzugs etwa zwei Wochen später erfolgen wird. Früher sei es auf keinen Fall möglich, da alles dicht sei. Um 16.00 Uhr würden außerdem zwei der vier Umzugskollegen Feierabend machen. Das hat uns alles im Vorfeld schon sehr geärgert und irritiert, so vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden.

Es kam aber noch besser:
Gefolgt von planlosem Verteilen der Kisten, war es nach knapp 7 -8 Stunden geschafft, (erst) EINEN LKW zu beladen.
Etwa 1/2 nach Ankunft am 2,5 km entfernten Ziel, machten sich zwei Kollegen vom Acker und kamen nicht wieder.
Gemeinsam mit den verbliebenen Kollegen, mein Mann, unser Babysitter, Nachbarn und ich haben wie bekloppt selbst die Kisten und Möbel reingeschafft. Unglaublich ... und dafür haben wir auch noch den vollen Preis bezahlt.

Fazit vom Tag: 1/3 unseres Krams war rübergeschafft, leider aber Korpusse von Regalböden und viele wichtige Sachen inklusive des kompletten Kellers NICHT.
Wir sind privat noch mit 6 vollen bis unters Dach beladenen Autofuhren von Wohnung zu Wohnung gefahren, um das Wichtigste drüben zu haben.
Fünf Tage haben wir dem Unternehmen hinterhertelefoniert, um einen neuen zeitnahen Termin für den 2.Teil des nicht zu Ende geführten Umzuges zu finden, da uns die Wohnungsübergabe einschließlich des Renovierens im Nacken saß.

Teil 2 des Umzugs war nicht besser: Hier fasse ich das Drama kürzer zusammen:

- 14.00 Uhr sollten die Umzugskollegen kommen

- 18.00 Uhr kamen zwei Kollegen ohne LKW an

- bis etwa 20.30 Uhr haben die beiden Kollegen Kisten runtergeschafft, ohne zu bedenken, dass es regnen könnte (das tat es dann auch)

- zwischen 19.00 und 20.30 Uhr habe ich drei Mal beim Chef angerufen, um zu eruieren, wo der LKW zum Beladen bleibt. Es hieß immer: ER KOMMT GLEICH - aber er kam nicht.

- Gegen 21.00 kam der LKW dann bei der alten Wohnung an

- um 2.30 Uhr haben wir in der neuen Wohnung die Tür nach entladenem LKW hinter uns zu gemacht - WOHLGEMERKT in einer regulären Arbeitswoche.


Zusammenfassend: Planlos, Möbel sind beschädigt gewesen, laut zu abendlichen und nächtlichen Zeiten (so dass Nachbarn sogar kurz davor waren die Polizei zu rufen und sich beim Hausmeister beschwerten, was wir dann im Nachhinein ausbaden konnten), schlechtes Zeitmanagement,
absoluter Qualitätsverlust gegenüber noch vor einigen Jahre.

Wir sind nicht nur maßlos verwundert und irritiert über dieses Vorgehen, sondern darüber hinaus hat uns diese Aktion so viele Nerven und Energien gekostet. Aber eines wissen wir sicher:

WIR WERDEN NIEMALS WIEDER MIT GERMANIA-UMZÜGE UMZIEHEN

1 2 3 ... 7