Service für Umzugsunternehmen

69 Umzugsfirmen in Essen gefunden

Weiterführende Informationen zu den einzelnen Umzugsfirmen, wie z.B. Kundenbewertungen, finden Sie in der aufgeführten Liste. Unverbindliche Angebote für Ihren Umzug erhalten Sie kostenlos hier:

9.36

(322)

Borsigstraße 20, 47169 Duisburg

47169 Duisburg

9.36

(322)

9.14

(282)

Horster Str. 84a, 46236 Bottrop

46236 Bottrop

9.14

(282)

9.16

(49)

8.32

(17)

Kohlenstr. 1b, 45289 Essen

45289 Essen

8.32

(17)

8.76

(13)

Ziegelackerstrasse 10, 3027 Bern

3027 Bern

8.76

(13)

9.06

(12)

Heidhauser Str. 217, 45239 Essen

45239 Essen

9.06

(12)

9.72

(12)

Krayerstr. 162, 45307 Essen

45307 Essen

9.72

(12)

8.46

(10)

7.14

(10)

Joseph Boismardweg 8, 45276 Essen

45276 Essen

7.14

(10)

8

(9)

Wolfsbankring 40, 45355 Essen

45355 Essen

8

(9)

8.42

(8)

Bunsenstraße 26, 45145 Essen

45145 Essen

8.42

(8)

9.84

(4)

Werneraue 2, 45279 Essen

45279 Essen

9.84

(4)

10

(4)

Sägestrasse 30, 3097 Liebefeld

3097 Liebefeld

10

(4)

4.88

(3)

8.22

(3)

Farenbroich 15, 45327 Essen

45327 Essen

8.22

(3)

Keine Unternehmen gefunden, die den angegebenen Kriterien entsprechen

Umzugsfirmen in der Nähe

Umzugsunternehmen in Essen

Essen ist ein attraktiver Wohnort mit Ruhrpott-Charme. Die viertgrößte Stadt Nordrhein-Westfalens liegt im Herzen des Ruhrgebiets und hat dank der Zeche Zollverein sogar den UNESCO-Weltkulturerbe-Status inne. Berufstätige aus allen Branchen finden heute ihren Weg nach Essen. Damit Ihr Umzug nach Essen reibungslos über die Bühne geht, sollte er frühzeitig geplant und organisiert werden.

Ob Sie als Student in eine WG ziehen oder ob Sie ein neues Haus beziehen: Ein Umzugsunternehmen hilft dabei, den Umzug vom Packen bis zum Einrichten in den neuen vier Wänden stressfrei zu gestalten. Wir empfehlen Ihnen, bei der Suche nach einer Essener Umzugsfirma verschiedene Preise und Angebote sorgfältig miteinander zu vergleichen. Auf diese Weise finden Sie die beste Balance zwischen günstigem Preis, eingesparter Zeit und verlässlichem Transport.

Umzugsunternehmen in benachbarten Städten finden!
Informieren Sie sich auch über Umzugsunternehmen in Düsseldorf und Duisburg, denn beide Städte sind nur wenige Kilometer von Essen entfernt. So können Sie Ihre Auswahl an möglichen Umzugsunternehmen vergrößern.

Was kostet ein Umzug in Essen?

Ein Umzug ist immer mit Kosten verbunden. Neben den Ausgaben für den Transport der Möbel müssen Sie auch die Kaution, Renovierungskosten und neue Anschaffungen in das Budget einplanen. Viele Umziehende versuchen daher am Umzug selbst zu sparen, indem sie einen privaten Transporter mieten. Dies ist jedoch nicht immer zwingend günstiger, und dazu noch mit Stress, mühevoller Arbeit und Zeitaufwand verbunden.

Besser ist es, sich am Umzugstag professionell unterstützen zu lassen, was deutlich schneller und stressfreier ist als ein vollständig privat durchgeführter Umzug. Recherchieren Sie rechtzeitig, welche Angebote die Umzugsunternehmen in Essen haben und an welchen Tagen der Umzug am günstigsten ist. Meist sind Werktage günstiger, da die meisten Umzüge an Wochenende stattfinden und da die Nachfrage nach Umzugsspedition am größten ist.

Neben dem Zeitpunkt des Umzugs beeinflussen aber auch noch weitere Faktoren die Kosten für Ihren Umzug:

  • Art des Umzugs
  • Volumen des Transportguts
  • Vorhandenes Sperrgut (z. B. Instrumente wie Klavier)
  • Geschoss der alten und der neuen Wohnung
  • Entfernung zum Zielort

Besonders gut können Sie die Art des Umzugs beeinflussen: Wenn Sie nur wenige sperrige Objekte zu transportieren haben, kommt eine Teilbeladung in Frage. Hier beladen Sie den Transporter einer Firma, deren Umzugswagen in die gleiche Richtung fährt, mit Ihren Objekten. Dies vermeidet Leerfahrten, schont die Umwelt und ist noch dazu günstig.

Die meisten Umziehenden entscheiden sich jedoch für einen Standardumzug. Dieser beinhaltet den Transport Ihrer Möbel und Umzugskartons. Sie packen selbst und bauen alle Objekte ab und wieder auf. Dank des professionellen Transports sparen Sie jedoch bedeutend mehr Zeit und Energie ein.

Wenn Ihr Budget es hergibt, können Sie sich für einen Komplettumzug in Essen entscheiden. Hier transportiert das Umzugsunternehmen nicht nur, sondern übernimmt für Sie auch das lästige Packen. Indem Sie Zusatzservices hinzubuchen, müssen Sie gar keine Aufgaben mehr übernehmen und haben so selbst am Umzugstag viel Zeit und wenig Stress. Von der Halteverbotszone über das Montieren von Möbeln bis hin zur Endreinigung der alten Wohnung und zur Anmeldung in Essen können die professionellen Umzugshelfer Sie entlasten.

Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, mit welchem durchschnittlichen Preis Sie für den Umzug in Essen rechnen sollten, wenn Sie im 1. Obergeschoss wohnen und an einem Werktag innerhalb der Stadt umziehen:

Wohnungsgröße Volumen des Umzugsgutes Preis
60 m2 (2 Zimmer) 24 m3 750 Euro
90 m2 (3 bis 4 Zimmer) 42 m3 1.050 Euro
130 m2 (4 bis 5 Zimmer) 70 m3 1.225 Euro

Wie und womit kann ich bei einem Umzug sparen?

Um den Umzug nach Essen kostengünstig zu gestalten, sollten Sie rechtzeitig mit der Planung beginnen. Misten Sie zunächst einmal aus, um sicherzugehen, dass Sie nur mit denjenigen Möbeln und Gegenständen umziehen, die Sie auch wirklich an der neuen Adresse benutzen werden. Alte Objekte, die noch in gutem Zustand sind, können Sie online oder auf dem Flohmarkt verkaufen und so das Umzugsbudget aufbessern.

Holen Sie Angebote mehrerer Umzugsunternehmen in Essen ein und vergleichen Sie diese genau miteinander. Fragen Sie auch an, ob Sie etwa durch Eigenleistungen sowie mithilfe freiwilliger Umzugshelfer aus dem Freundeskreis einen geringeren Preis verhandeln können.

Vergleichen lohnt sich immer!
Nutzen Sie den ImmoScout24 Umzugsrechner, um die verschiedenen Angebote für den Umzug in Essen miteinander zu vergleichen und den besten Preis zu finden!

Darüber hinaus gibt es die folgenden Möglichkeiten, den Transport beim Umzug in Essen preiswerter zu gestalten:

  • Eigenleistungen wie Packen und Tragen
  • Umzugskartons gebraucht kaufen oder leihen
  • Private Umzugshelfer (Freunde, Familie) bereitstellen
  • Teilumzug statt Standardumzug
  • Standardumzug statt Komplettumzug

Tipps für den Umzug nach Essen

Damit der Umzug nach Essen gelingt, sollten Sie eine professionelle Firma suchen, die sich mit regionalen Besonderheiten des Ruhrgebiets auskennt. Bekannt ist die Region vor allem auch für das hohe Verkehrsaufkommen, was Ihren Umzug zusätzlich erschweren kann.

Essener Umzugsspedition wissen um derartige Besonderheiten. Mit ihnen sparen Sie also viel Zeit und Aufwand und können den Umzug ohne Stress über die Bühne bringen. Hier haben wir Ihnen die besten Tipps für einen günstigen und komfortablen Umzug in die neue Wohnung zusammengestellt:

Umzugskartons kaufen oder leihen

Viele Personen kaufen zahlreiche neue Umzugskartons, wenn sie umziehen. Jedoch ist es möglich, diese Kartons gebraucht beim Umzugsunternehmen zu erhalten. Erfragen Sie zudem, ob Verpackungsmaterial und Decken zum Angebot gehören. Alternativ finden Sie bei Nachbarn, bei Freunden oder online kostenlose oder günstige Umzugskartons in gebraucht. Solange diese stabil sind und standardisierte Maße aufweisen, sind Sie ohne Weiteres für den Umzug zu gebrauchen.

Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, wie viele Umzugskartons Sie durchschnittlich für den Umzug in Essen benötigen:

Wohnungsgröße Anzahl Umzugskartons
30 m2 15 bis 20 Kartons
60 m2 ca. 50 Kartons
100 m2 80 bis 100 Kartons

Sperrige Möbel günstig transportieren

Der Transport von empfindlichen, sperrigen und übergroßen Möbelstücken ist eine nicht zu unterschätzende Herausforderung. Suchen Sie daher ein Umzugsunternehmen, das sich mit dem jeweiligen Objekt auskennt. Für Kunstgegenstände sowie für Instrumente wie Klaviere und Flügel gibt es entsprechende Spezialfirmen, die angemessen vorsichtig und mithilfe des richtigen Equipments mit Ihrem Sperrgut umgehen. Weniger empfindliche Objekte können Sie auch im Rahmen der Teilbeladung in bereits gebuchten Umzugswagen unterbringen. Dafür sollten Sie günstige Angebote erhalten.

An- und ummelden in Essen

Denken Sie daran, dass Sie innerhalb von 14 Tagen Ihren neuen Wohnsitz bei der zuständigen Behörde anmelden müssen. Machen Sie dafür rechtzeitig einen Termin und denken Sie daran, Ihren Ausweis und eine Wohnungsgeberbescheinigung mitzubringen.

Behördengänge bei Umzugsfirmen in Auftrag geben!
Manche Umzugsunternehmen haben die Ummeldung sowie weitere Behördengänge als Teil des Komplettumzugs im Angebot. Auch beim Standardumzug können Sie diesen Service oftmals hinzubuchen.

Woran erkenne ich seriöse Umzugsunternehmen in Essen?

Achten Sie bei Ihrem Vergleich der Möbelspeditionen in Essen nicht nur auf den günstigsten Preis, sondern auch auf die Qualität und die Erfahrung des Unternehmens. Die folgenden Faktoren helfen Ihnen dabei, sich zwischen den Angeboten zu entscheiden:

  • Qualitätssiegel des Umzugsunternehmens
  • Bewertungen anderer Kunden im Internet
  • Angebote wie Haftpflichtversicherung
  • Erfahrung mit lokalen Besonderheiten wie historischen Gebäuden
  • Erfahrung mit den besten Routen für einen Umzug in Essen

Verschwenden Sie nicht unnötig Geld!
Nutzen Sie jetzt den Umzugsfirmen-Check, um den besten Anbieter für Ihren Umzug in Essen zu finden!