Service für Umzugsunternehmen

2

(4 Bewertungen)

relocately UG

Company address

Gruenberger Straße 68

10245 Berlin

Company phone number

+49 176 20390622

Güterkraftverkehrserlaubnis

Company have this attribute

USt-IdNr.t

Company have this attribute

Transportversicherung

Company have this attribute

Verkehrshaftpflichtversicherung

Company have this attribute

4 Bewertungen & Erfahrungen für relocately UG

2

Schwach

Preis

Schwach ( 2 / 10 )

Qualität

Schwach ( 2 / 10 )

Mitarbeiterverhalten

Schwach ( 2 / 10 )

Schnelligkeit

Nicht bewertet

Insolvent und das Geld ist weg

2

Schwach

22. Oktober 2019 - München nach Florida

Ich habe auch leider in diesen Mist.... gegriffen und zwar nur einen Teil des Geldes verloren, jedoch ärgerlich, dass man kein Geld zurück bekommt, und noch kein Service erfolgte. Das ist Betrug!

Share comment (F57ED04D) on facebookShare comment (F57ED04D) on twitter

Achtung in Insolvenz

2

Schwach

20. Oktober 2019 - Potsdam nach UAE

Achtung Insolvenz. Ich habe mit Relocately meinen Umzug ins Ausland gebucht und einen Tag vor dem Umzugstermin bekam ich die email das Unternehmen ist insolvent. 6000€ sind weg und ich muss alles mit jd anders neu buchen, neu bezahlen. Die Mitarbeite ...

Totales Disaster

2

Schwach

16. August 2019 - Hamburg nach Boston

Leider geht es mir auch so. Zunächst war alles in Ordnung. Ich musste allerdings auch nachzahlen, da mein Umzug falsch geschätzt wurde. Ich bin von Hamburg nach Boston gezogen. Jetzt wohne ich seit 2 Wochen in Boston und nichts passiert. Ich habe Pro ...

Das totale Umzug Desaster

2

Schwach

31. Juli 2019 - Norderstedt nach Thail

Der Umzug von Hamburg nach Süd-Ost Asien endete in einem Desaster und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Einschätzung des Umzugs per Video Konferenz, kein vor Ort Besuch. In die Schränke, was wohl alles einzupacken ist, wurde nicht geschaut. Welch bös ...

Antwort am 21. August 2019

Sehr geehrter Kunde, Ein Videocall ist nicht minder präzise zur Bestimmung des Volumens, als eine Begehung vor Ort. Dass nicht in alle Schränke geschaut wurde, war Ihre Entscheidung, da laut Ihrer Aussage Inhalte nicht verschifft werden sollten. ...