Service für Umzugsunternehmen

115 Umzugsfirmen in Köln gefunden

Weiterführende Informationen zu den einzelnen Umzugsfirmen, wie z.B. Kundenbewertungen, finden Sie in der aufgeführten Liste. Unverbindliche Angebote für Ihren Umzug erhalten Sie kostenlos hier:

8

(4)

Sinnersdorfer Str. 125, 50769 Köln

50769 Köln

8

(4)

10

(4)

Ziegeleiweg 6a, 51149 Köln

51149 Köln

10

(4)

8.66

(3)

Am Burgweiher 53, 53123 Bonn

53123 Bonn

8.66

(3)

5.12

(3)

Am Domhof 36, 50259 Pulheim

50259 Pulheim

5.12

(3)

9.12

(3)

Kalscheurener Str. 99, 50354 Hürth

50354 Hürth

9.12

(3)

9.12

(3)

Alte Heerstraße 10a, 53757 Sankt Augustin

53757 Sankt Augustin

9.12

(3)

7.56

(3)

7.56

(3)

10

(3)

4.88

(3)

Pfälzer Str. 17, 50677 Köln

50677 Köln

4.88

(3)

10

(3)

Adolf-Flöring-Strasse 27, 42929 Lohmar

42929 Lohmar

10

(3)

6.44

(3)

Birkenstrasse 4, 40233 Düsseldorf

40233 Düsseldorf

6.44

(3)

9.56

(3)

9.56

(3)

8.66

(3)

Otto - Hausmann - Ring 107, 42115 Wuppertal

42115 Wuppertal

8.66

(3)

8.88

(3)

Hauptstraße 256, 50169 Kerpen

50169 Kerpen

8.88

(3)

10

(3)

Gerog-Beyer-Str. 2, 51061 Köln

51061 Köln

10

(3)

Keine Unternehmen gefunden, die den angegebenen Kriterien entsprechen

Umzugsfirmen in der Nähe

Umzugsunternehmen in Köln

Köln ist eine der größten und beliebtesten Städte in Deutschland. Hier werden fünf, statt vier Jahreszeiten gezählt: Frühling, Sommer, Herbst, Winter und Karneval. Aber auch darüber hinaus hat die herzliche Domstadt mit ihrem vielfältigen Kulturangebot, zahlreichen Arbeitsplätzen im Bereich Medien und vielen Grünflächen so einiges zu bieten. Dazu gehört nicht zuletzt der berühmte rheinische Frohsinn. Damit Ihnen genau diese Lebensfreude beim Umzug nach Köln nicht abhandenkommt, will der große Tag gut vorbereitet sein.

Beim Gedanken an ein Umzugsunternehmen schrecken viele Menschen erst einmal vor den Kosten zurück. Dabei muss es gar nicht teuer sein, eine Umzugsfirma in Köln zu buchen. Vor allem für Köln-Neulinge ist die Unterstützung durch ein professionelles Umzugsunternehmen eine große Erleichterung. Denn die erfahrenen Umzugshelfer organisieren den Transport durch den anspruchsvollen Kölner Stadtverkehr, richten Halteverbote für den Umzug ein und beraten Sie außerdem zu notwendigen Behördengängen. Im Folgenden lesen Sie, wie Sie das zu Ihnen passende Umzugsunternehmen finden.

Suchen Sie auch in Nachbarstädten nach Umzugsfirmen!
Informieren Sie sich auch über Umzugsunternehmen aus umliegenden Städten wie Leverkusen oder Bonn. Diese Städte liegen nämlich in der unmittelbaren Umgebung der Domstadt und bieten sich daher ideal für die erweiterte Suche an!

Was kostet ein Umzug in Köln?

Der Umzug in Köln kann auf Wunsch sehr günstig durchgeführt werden. Überlegen Sie rechtzeitig, wie es um Ihr Budget steht und ob es Ihnen wichtiger ist, Kosten oder wertvolle Zeit zu sparen. Studierende, die von einem WG-Zimmer in ein anderes ziehen, führen den Umzug meist problemlos in Eigenregie durch. Dabei ist ein gemieteter Transporter üblicherweise der größte Kostenfaktor. Umzugshelfer werden mit Kölsch und Pizza belohnt, und schon ist der Umzug durchgeführt.

Wer jedoch mit einem ganzen Hausstand in oder nach Köln umzieht, sollte sich von Umzugsprofis unterstützen lassen. Dafür gibt es drei verschiedene Möglichkeiten, sich von einem Umzugsunternehmen unterstützen zu lassen:

  • Teilbeladung: Wenn Sie nur wenige sperrige Möbelstücke transportieren lassen möchten, können Sie beim Umzugsunternehmen anfragen, ob Transporter in die gleiche Richtung fahren. Diese nehmen Ihre Möbel mit, was zum einen günstiger und zum anderen gut für die Umwelt ist, da Leerfahrten in Köln vermieden werden.
  • Standardumzug: Ein kostengünstiger Umzug, der weniger Zeit in Anspruch nimmt, ist der Standardumzug. Hier bereiten Sie die Umzugskartons und Möbel selbst vor, können sich aber beim Transport ganz auf den Umzugsservice verlangen. Auch Umzugshelfer kann das Umzugsunternehmen zur Verfügung stellen.
  • Komplettumzug: Alternativ können Sie Ihre Möbel und Gegenstände auch zu 100 Prozent der beauftragten Umzugsfirma in Köln anvertrauen. Dabei übernimmt das Unternehmen alle Aspekte des Umzugs vom Packen der Kartons bis hin zu Behördengängen. Verhandeln Sie dafür einen Festpreis, der alle gewünschten Leistungen beinhaltet.

Neben der Art des Umzugs können Sie die Gesamtkosten auch über weitere Stellschrauben beeinflussen. Je weniger Sie vom Umzugsunternehmen in Köln transportieren lassen, desto günstiger wird das Vorhaben.

Außerdem sind Umzüge an Wochentagen im Regelfall immer günstiger als am Wochenende. Auch die Entfernung zum Zielort sowie das Geschoss und die Lage der alten und der neuen Wohnung spielen bei der Preisgestaltung eine wichtige Rolle.

Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, mit welchem durchschnittlichen Preis Sie für den Umzug in Köln rechnen sollten. Dabei gehen wir davon aus, dass Sie im 1. Obergeschoss wohnen und an einem Werktag innerhalb von Köln umziehen:

Wohnungsgröße Volumen des Umzugsgutes Preis
60 m2 (2 Zimmer) 24 m3 725 Euro
90 m2 (3 bis 4 Zimmer) 42 m3 1.050 Euro
130 m2 (4 bis 5 Zimmer) 70 m3 1.600 Euro

Wie und womit kann ich bei einem Umzug sparen?

Reduzieren Sie das Transportgut, indem Sie alte, und nicht mehr brauchbare Möbel und Gegenstände ausmisten. Gut erhaltene Objekte, die in den neuen vier Wänden keinen Platz finden, können Sie auf einem Kölner Flohmarkt oder über Online-Kleinanzeigen veräußern. Das hilft dabei, das eigene Umzugsbudget etwas aufzubessern. Außerdem ist ein kleineres Volumen an Umzugsgut eine gute Sparmöglichkeiten.

Darüber hinaus gibt es weitere Möglichkeiten, den Transport beim Umzug in Köln preiswerter zu gestalten. Ziehen Sie diese Optionen bei Ihrer Planung in Betracht:

  • Eigenleistungen wie Packen und Tragen
  • Umzugskartons gebraucht kaufen
  • Private Umzugshelfer (Freunde, Familie) bereitstellen
  • Teilumzug statt Standardumzug
  • Standardumzug statt Komplettumzug

Denken Sie zudem daran, mithilfe eines Preisvergleichs unverbindliche Angebote von Umzugsunternehmen in Köln und Umgebung einzuholen. Alternativ können Sie eine Umzugsauktion nutzen, um die Preise der verschiedenen Anbieter besser miteinander zu vergleichen. Achten Sie neben einem günstigen Preis auch auf vorhandene Erfahrung des Umzugsunternehmens sowie auf bestehende Qualitätssiegel.

Angebote bequem von zuhause aus vergleichen!
Nutzen Sie den ImmoScout24 Umzugsrechner, um die besten Angebote für den Umzug in Köln miteinander zu vergleichen und den günstigsten Preis zu finden.

Hilfreiche Tipps für den Umzug nach Köln

Der Umzug nach Köln lässt sich mit guter Planung angenehm und kostengünstig gestalten. Beachten Sie dabei sowohl persönliche Präferenzen als auch regionale Besonderheiten. Im Folgenden haben wir Ihnen einige Tipps für den Umzug nach Köln zusammengestellt:

Umzugskartons kaufen oder leihen

Für Ihren Umzug sollten Sie rechtzeitig passende Umzugskartons besorgen. Häufig können Sie diese gegen eine geringe Gebühr bei der Umzugsfirma ausleihen. Alternativ können Sie bei Freunden und Bekannten fragen, ob gebrauchte Kartons vorhanden sind. Auch online werden häufig Umzugskartons für kleines Geld angeboten. Solange diese stabil sind und Standardmaße zum Stapeln aufweisen, treffen Sie immer eine gute Wahl.

Die folgende Übersicht zeigt Ihnen, wie viele Umzugskartons Sie durchschnittlich für den Umzug in Köln benötigen:

Wohnungsgröße Anzahl Umzugskartons
30 m2 15 bis 20 Kartons
60 m2 etwa 50 Kartons
100 m2 80 bis 100 Kartons

Richtig packen

Wenn Sie sich beim Umzugsunternehmen für den Standardumzug entschieden haben, müssen Sie die Kartons selbst packen. Beachten Sie, dass Sie selbst dafür haften, wenn beim Transport etwas kaputtgeht, weil Sie es nicht korrekt gepackt haben. Achten Sie besonders gut auf die Haltbarkeit der Kartons und packen Sie diese dann mit maximal 50 kg pro Karton. Packen Sie schwere Objekte nach unten und leichtere nach oben. Eventuelle Lücken können Sie zur Stabilisierung mit Füllmaterialien wie Zeitungspapier auffüllen. Beschriften Sie die Kartons danach korrekt, und zwar am besten seitlich auf die Kartons.

Umzug mit Haustieren organisieren

Ein Umzug in Köln mit Haustieren kann schnell stressig werden. Daher sollten Sie rechtzeitig einen Tiersitter für den Umzugstag buchen. Fragen Sie dafür beispielsweise beim Umzugsunternehmen nach einer Empfehlung oder fragen Sie im Freundes- und Bekanntenkreis nach. Indem die Tiere am Umzugstag gut betreut sind, sparen Sie zusätzlich Zeit und Nerven. Erst, wenn Sie sich in Ruhe eingerichtet haben, sollten Sie die Vierbeiner allmählich an die neue Wohnung in Köln gewöhnen.

Woran erkenne ich seriöse Umzugsspeditionen in Köln?

Bei Ihrem Vergleich der Umzugsunternehmen in Köln sollten Sie besonders auf das Preis-Leistungsverhältnis achten. Hierfür sollten Sie vor allem verschiedene Qualitätskriterien näher in den Blick nehmen:

  • Qualitätssiegel des Umzugsunternehmens
  • Bewertungen (wie z.B. Kundenerfahrungen im Internet)
  • Angebote wie Haftpflichtversicherung
  • Erfahrung mit lokalen Besonderheiten wie historischen Gebäuden
  • Erfahrung mit den besten Routen für einen Umzug in Köln

Vergleichen, entscheiden, profitieren!
Nutzen Sie jetzt den ImmoScout24 Umzugsfirmen-Check, um das beste Umzugsunternehmen für Ihren Umzug in oder nach Köln zu finden!