Datenschutz

  • Allgemeine Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten

    Der Schutz Ihrer Daten ist für ImmobilienScout24 sehr wichtig. Wir möchten daher, dass Sie den Umgang von ImmobilienScout24 mit Ihren Daten verstehen. Unsere folgenden Datenschutzgrundsätze beschreiben ausführlich, welche Informationen wir über sie sammeln und was mit diesen Daten geschieht. Nehmen Sie sich bitte die Zeit, unsere Datenschutzgrundsätze zu lesen, denn wir glauben, dass Sie so viel wie möglich über den Umgang mit Ihren Daten wissen sollten.

  • 1. Hinweis für Kinder und Jugendliche

    Personen unter 18 Jahren ist es leider nicht gestattet, unseren Dienst zu nutzen.

  • 2. Welche Daten sammelt ImmobilienScout24?

    Grundsätzlich können Sie unser Angebot besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Sofern Sie sich entscheiden, aktiv an unserem Marktplatz zu handeln, müssen wir folgende Daten von Ihnen erheben:

    - Benutzername und Passwort, Anrede, Nachname, E-Mailadresse

  • 3. Cookies

    Wir möchten Sie darüber informieren, dass ImmobilenScout24 in dem nachfolgend beschrieben Umfang sogenannte Cookies verwendet.

    Zum einen übersenden wir Ihnen sog. persistente Cookies, mit deren Hilfe wir die von Ihnen im Rahmen unserer Immobiliendatenbank eingegebenen Gesuchskriterien mitschreiben und für unsere internen Auswertungen speichern. Die auf diese Weise - selbstverständlich anonym - erhobenen Daten möchten wir nutzen, um unser Angebot noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden abzustimmen. Wenn Sie dieses Vorgehen unterbinden möchten, können Sie dies durch eine Deaktivierung des Cookies (siehe unten) machen. Die Deaktivierung hat keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit bzw. Abbildung unserer Seite.

    Zum anderen verwenden wir sog. Sessioncookies, mit deren Hilfe Sie für die Dauer eines Besuch auf unseren Seiten eine anonyme Session-ID erhalten. Diese Session-ID ermöglicht es uns, Sie als einen bestimmten anonymen Nutzer wiederzuerkennen. Hierdurch können wir für Sie Kontinuität im Rahmen Ihres Besuches erzeugen und beispielsweise vermeiden, dass Sie immer wieder mit den selben Werbeeinblendungen bedacht werden. Der Sessioncookie und Ihre Session-ID werden am Ende Ihres Besuches auf unserer Seite gelöscht. Falls Sie diesen Cookie nicht akzeptieren, ist es uns leider nicht möglich, Ihnen einen einwandfrei funktionierenden Marktplatz zur Verfügung zu stellen.

    Was sind Cookies:

    (3.1) Cookies sind alphanumerische Identifikationszeichen, die wir mittels Ihres Web-Browser an Ihren Computer übermitteln. Sie ermöglichen unseren Systemen, Ihren Browser vorübergehend von anderen zu unterscheiden.

    (3.2) Die Hilfe-Funktion in der Menuleiste der meisten Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies mehr oder nur eingeschränkt akzeptiert. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Ihren Browser konfigurieren müssen, damit er Sie informiert, wenn Ihrem Computer ein Cookie "angeboten" wird. Leider können Sie nur mit einer aktivierten Cookieannahme die Funktionalität unserer Webseite vollständig nutzen und erleben. Wir empfehlen Ihnen deshalb, die Cookiefunktion Ihres Servers bei Ihrem Besuch auf unseren Seiten eingeschaltet zu lassen

    (3.3) Wir empfehlen Ihnen außerdem, sich nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers, den Sie mit anderen teilen und dessen Browser so eingestellt ist, dass der Rechner Cookies akzeptiert, stets vollständig abzumelden.

  • 4. Tracking

    Die Webseite www.umzugsfirmen-check.de benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet ebenfalls "Cookies" (s.o. § 6 Abs. 4), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen.

    Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

    Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

    Mit Akzeptanz dieser Nutzungsbedingungen (s.o. § 1 Abs. 4) erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()" verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

  • 5. Wozu nutzt ImmobilienScout24 Ihre Daten?

    Das Wichtigste vorweg: Ihre Registrierungsdaten werden nicht verkauft oder aus anderen wirtschaftlichen Gründen unbefugt an Dritte weitergegeben.

    Unsere Dienstleistung, eine Bewertungsplattform für Umzugsfirmen und Interessenten von Umzugsfirmen anzubieten, beinhaltet insbesondere, Kontakte zwischen Anbietern und Interessenten zu vermitteln. Dies erfolgt unter anderem durch die Weitergabe bestimmter Kontaktinformationen, welche die Nutzer in die Lage versetzen, unmittelbar Verhandlungen miteinander aufzunehmen. Die zu diesem Zwecke weitergegebenen Kontaktinformationen sind: - alle Angaben die Sie im Kontaktformular angeben Daneben nutzen wir Ihre Daten, soweit dies für die Durchführung und Abwicklung eingegangener Vertragsverhältnisse notwendig ist, etwa für Kontaktaufnahmen bei auftretenden Problemen. Letztlich verwenden wir die Daten aller Teilnehmer, um im Interesse der redlichen Nutzer eventuellen Missbrauchshandlungen im Rahmen unserer Bewertungsplattform effektiv entgegenzutreten und um unsere Kunden in diesen Fällen vor Schaden zu schützen. Damit Ihre Bewertungen von möglichst vielen Interessenten zur Kenntnis genommen werden, verbreiten wir diese teilweise zusätzlich, z.B. über die Nachbarschafts-Community von ImmobilienScout24 (http://nachbarschaft.immobilienscout24.de/) Dies beinhaltet natürlich, dass wir Ihre Kontaktdaten (siehe oben) an die Kooperationen weitergeben. Falls Sie diesen zusätzlichen Service nicht wünschen, können Sie der damit verbundenen Weitergabe Ihrer Daten jederzeit durch eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an Service@ImmobilienScout24.de widersprechen.

  • 6. Darf ImmobilienScout24 Ihre Daten an andere weitergeben?

    Abgesehen von den unter Ziffer 4 genannten Fällen, geben wir Ihre Daten an Dritte grundsätzlich nicht weiter.

    Es können allerdings ausnahmsweise Situationen bestehen, in denen wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, etwa im Rahmen staatlicher Strafverfolgungsmaßnahmen.

    Im Falle eines beanstandeten Missbrauchs der Bewertungsplattform ist Voraussetzung für eine Weitergabe von Daten an andere Nutzer, dass begründete und dokumentierte Anhaltspunkte für den Missbrauch vorliegen.

    Einige Unternehmen bieten Dienstleistungen an, die im Zusammenhang mit ImmobilienScout24 stehen. Wenn Sie diese Dienste nutzen und dort personenbezogene Daten über sich zu Verfügung stellen oder die Erlaubnis zur Datenspeicherung geben, unterliegt der Gebrauch Ihrer Daten den Datenschutzregeln dieses Unternehmens.

    Um Ihnen die Nutzung des ImmoblienScout24-Marktplatzes zu erleichtern, unterstützen wir Sie teilweise bei der Inanspruchnahme der Dienstleistungen dieser Unternehmen durch die Weitergabe personenbezogener Daten. Eine solche Weitergabe findet aber nur dann statt, wenn Sie über die Weitergabe Ihrer Daten informiert wurden und Sie der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben. Da wir die Nutzung von Daten durch andere Unternehmen nicht überprüfen können, sollten Sie sich über deren Umgang mit Ihren Daten informieren, bevor Sie deren Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

  • 7. Was müssen Sie bei dem Umgang mit den Daten anderer Nutzer beachten?

    (7.1) Kommunikation, die im Zusammenhang mit den bei ImmobilienScout24 eingestellten Inhalten steht, jedoch nicht unaufgeforderte werbende Inhalte,

    (7.2) Andere Zwecke, für die der betroffene Nutzer sein ausdrückliches Einverständnis gegeben hat.

    ImmobilienScout24 und seine Mitglieder tolerieren keine Belästigung durch die Versendung von unaufgeforderten Werbe-E-Mails (Spam). Deshalb ist es Ihnen nicht erlaubt, die E-Mail-Adresse eines Nutzers in Ihren E-Mail-Verteiler oder in eine andere Adressliste aufzunehmen, ohne dass Ihnen der betroffene Nutzer dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat.

    Um den Geschäftsverkehr zwischen den Mitgliedern der ImmobilienScout24-Gemeinschaft zu erleichtern, ermöglicht Ihnen unser Service den Zugriff auf bestimmte Kontaktinformationen anderer Nutzer (siehe oben unter Ziffer 3)

    Durch Ihre Zustimmung zu unseren AGB verpflichten Sie sich, diese personenbezogenen Daten ausschließlich zu folgende Zwecke zu nutzen:

    Hinweis: Benutzen Sie den ImmobilienScout24-Service "Seite versenden" oder andere Weiterleitungsdienste nicht, um unaufgefordert E-Mails (Spam) zu versenden.

  • 8. Wie gehen andere mit Ihren Daten um?

    Soweit nicht anders ausgeführt, behandeln diese Grundsätze ausschließlich unseren Gebrauch und die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.

    Bitte beachten Sie: In dem Umfang, in dem Sie Ihre Daten an Dritte weitergeben, sei es an Anbieter oder Nachfrager auf unserer Website oder auf anderen Internetseiten, können Ihre Daten dort für die unterschiedlichsten Zwecke verwendet werden.

    Nehmen Sie Leistungen Dritter in Anspruch, gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien dieser Unternehmen. ImmobilienScout24 prüft diese Bedingungen und Richtlinien nicht.

    Wir empfehlen Ihnen, sich zuvor über diese Anbieter und deren Umgang mit Ihren Daten zu informieren, bevor Sie deren Leistungen nutzen und dafür Ihre personenbezogenen Daten preisgeben.

    Bitte bedenken Sie in diesem Zusammenhang, dass Sie immer dann, wenn Sie einen externen Link angeklickt haben, auf die Website eines anderen Internetanbieters weitergeleitet werden.

    Es besteht die Möglichkeit, dass im Rahmen unseres Immobilienmarktplatzes auch solche Nutzer in Erscheinung treten, deren Aufenthalt außerhalb der Staaten der europäischen Union liegt. Bitte beachten Sie, dass es daher nicht ganz auszuschließen ist, dass weitgegebene Kontaktinformationen auch außerhalb der EU verarbeitet werden könnten.

  • 9. SSL (Secure Sockets Layer Software)

    ImmobilienScout24 überträgt Ihre im Kaufplaner und der Hypothekenplattform eingegebenen Daten an von Ihnen ausgewählte Finanzierungspartner SSL-Verschlüsselt. Damit sind Ihre Daten vor Missbrauch geschützt. Ihre gespeicherten Daten können Sie jederzeit in Ihrem persönlichen Bereich einsehen, ändern oder löschen.