Missbrauch zu dieser Bewertung melden

!

Hinweis:
Nachdem Sie dieses Formular abgeschickt haben, werden wir Ihre Meldung prüfen und entscheiden, ob diese Bewertung in der vorliegenden Form bestehen bleiben kann. Diese Prüfung kann bis zu 3 Werktage in Anspruch nehmen.

WithExpress-International

Umzug von Bayern in die Schweiz (1-Personen-Haushalt)

19. Juni 2019 - Bayern nach Schweiz

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Ich bereue es sehr dieses Umzugsunternehmen engagiert zu haben.

Tag 1: Am Umzugstag standen 3 rumänische Umzugshelfer vor der Tür, die von Herrn Oheim als „professionelle“ Umzugshelfer geschickt wurden. Diese verstanden leider kein Wort Deutsch oder Englisch.

Tag 2: An der Schweizer Grenze musste ich den Zoll (Frachtbrief usw.) erledigen und die "Profis" durch den Zoll steuern. Die waren noch nie dort.

Beim Aufbau sind Schäden entstanden, diese sind am WithExpress ordnungsgemäß gemeldet worden. Bis heute (zzt. zwei Monate nach dem Umzug) ist immer noch nichts geschehen.

Das Umzugsunternehmen hat mehrere Fotos (Umzugsgut) von mir bekommen. Vor der Auftragsvergabe, habe ich den Oheim angerufen und nachgefragen, ob die Kalkulation stimmt. Andere Umzugsunternehmen haben mehr Volumen auf dem Fotos gesehen. (Oheim: "Ich habe 30 Jahre Erfahrung, der Angebot stimmt.")

Am Ende (Umzugstag 2, bereits in der Schweiz) hat er den IKEA-Esstisch mit vier Stühle und das Fahrrad auf dem Fotos nicht gesehen gehabt, das hieß für mich 600€ extra => De- und Montage: 150€ + Gestellung beim Zollamt: 100€ + Mehrvolumen 3cbm: 320€

Den Betrag musste ich sofort überweisen. Oheim drohte am Telefon, dass mein Umzugsgut nicht entladen wird.

So einen Umzug wünsche ich niemandem.