Missbrauch zu dieser Bewertung melden

!

Hinweis:
Nachdem Sie dieses Formular abgeschickt haben, werden wir Ihre Meldung prüfen und entscheiden, ob diese Bewertung in der vorliegenden Form bestehen bleiben kann. Diese Prüfung kann bis zu 3 Werktage in Anspruch nehmen.

BERGMANN Umzüge GmbH

Termin schnell verfügbar, freundlich, unstrukturiert, am Ende unseriös

12. Dezember 2018 - Gottmadingen nach Aadorf

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Zunächst hatte ich bei einem anderen Unternehmen den Kostenvoranschlag machen lassen. Jene konnten dann den definitven Termin nicht einhalten. In Not rief ich dort an und bekam umgehend den Wunschtermin.
Bergmann Umzüge sparten sich den Besuch bei mir daheim und kalkulierten gemäß dem Kostenvoranschlag der anderen Firma.
Die Vorbereitung mit Lieferung der Kartons war in Ordnung, man musste jedoch immer malwieder anrufen und nachhaken.
Am Umzugstag trafen die Männer mit etwa halbstündlicher Verspätung ein und musste den Wagen noch etwas aufräumen.
Nach dem Aufladen war abgemacht, dass wir uns am Zoll Ramsen treffen. Ich fuhr mit meinem Kater 5 min später los, eben auch um dem Tier die Reise so kurz wie möglich zu gestalten. Ich wartete über 35min am Zoll und konnte auch telefonisch niemanden erreichen. Die Verzollung am deutschen Zoll hatte auch nicht stattgefunden, sodass die Männer nochmal umdrehen mussten. Das Tier litt 45min im Auto.
Der Umzug war vor den angebenen 10 Stunden zu Ende: 8 Uhr bis max 16 Uhr (um 14 Uhr fuhren sie von Aadorf nach Singen, also eigentlich 15Uhr).
Die Kartons habe ich zurück gebracht und mehrfach eine Abrechnung eingefordert - bislang ohne Antwort. Auch Material hatte ich schon bezahlt, das ich dann nie gebracht habe. Von den 45 Minuten am Zoll ganz zu schweigen.

Umzug an sich war ok. Aber insgesamt: einmal und nie wieder.
Da das Vertrauen missbraucht und normale geschäftliche Abläufe nicht eingehalten wurden. Das mit Dem Kater und dass die Fahrt schnell gehen muss, war besprochen. Zudem zahlt man für die Zollabfertigung ordentlich an das Unternehmen - selbst hätte ich es am Ende wohl schneller geschafft, es sollte ja eine Entlastung sein ein Unternehmen zu nehmen.