Kontakt
Ottilienstr. 10
51069 Köln
0221/681317
0221/6802578
Unternehmensdetails
Güterkraftverkehrserlaubnis

USt-IdNr.t
Transportversicherung
Verkehrshaftpflichtversicherung
Handelsregistereintrag
k.A.
Mitglied AMÖ
Zusammenschlüsse
k.A.

6 Bewertungen

4.5

sehr gut

Preis

Qualität

Mitarbeiterverhalten

Super, immerwieder gerne :-)

19. Juni 2017 - Düsseldorf nach Pulheim

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Ich bin schon mehrfach mit Heinen umgezogen und sehr zufrieden! Es hat alles zeitlich gut geklappt, nichts ist kaputt gegangen und die Mitarbeiter waren gut motiviert und sehr nett!

11. August 2014 - Königswinter-Rauschendorf nach Königswinter-Berghausen

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Unser Umzug mit der Fa. Heinen ist prima verlaufen. Die wirklich sehr freundlichen Mitarbeiter haben kräftig zugepackt und waren trotz der nicht immer leichten Arbeit durchweg gut gelaunt, so dass der Umzug bei allem Stress auch noch ein bisschen Spass gemacht hat. Besonders beeindruckt haben uns aber das Tempo, die Zuverlässigkeit und die Sorgfalt, mit denen die Mitarbeiter gearbeitet haben.

So la la

22. Juli 2014 - Köln nach Köln

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Meine Erfahrungen mit dem Umzugsunternehmen Heinen waren sehr zweigeteilt. Im Vorfeld war dies die Firma, von der ich den besten Eindruck hatte, der Preis war im Mittelfeld. Es gab ein paar terminliche Schwierigkeiten - am Mittwoch gab es die Vorbesichtigung, bei der ich auch meinen Wunschtermin angegeben hatte, als ich am Freitag das Angebot erhalten hatte, war der Termin aber bereits anderweitig vergeben. Wir konnten uns dann auf einen anderen Termin einigen. Planung im Vorfeld war wirklich in Ordnung, die Geschäftsführer haben schnell auf alle Fragen geantwortet und waren sehr freundlich und hilfsbereit.
Ganz anders war es bei den Mitarbeitern, die den eigentlichen Umzug durchgeführt haben. Diese waren z.T. sehr unfreundlich, grenzend an unverschämt. Mir wurde dann auch schlechte Organisation und Vorbereitung vorgeworfen, da ich auf die Frage, wohin bestimmte Kartons gebracht werden sollten, sagte, der Inhalt sei für die Küche bestimmt - in die Küche könnten die Kartons doch nicht, da dann kein Platz für den Küchenschreiner wäre. Dies entspricht zweifellos den Tatsachen, ist aber, denke ich, nicht auf mangelhafte Vorbereitung zurückzuführen; schließlich gehe ich davon aus, dass der Umzug bei einem Unternehmen von Profis durchgeführt wird, die mit solchen Fragen Erfahrung haben. Auch hatte ich mehrfah erklärt, dass jetzt alle Möbel, die in einen bestimmten Raum müssen, dort sind, alle weiteren Möbel kämen in andere Räume, trotzdem brachten die Mitarbeiter immer wieder Möbel in diesen Raum. Wenn ich ihnen dann - erneut und erneut und erneut - sagte, dass diese in andere Räume kommen, wurde ich angeblafft. Einen Plan, den ich vorbereitet hattte, aus dem deutlich zu erkennen war, welche Möbel in welchen Raum sollten und auch an welchen Standort, wurde von den Mitarbeitern abgelehnt. Auch legten die Mitarbeiter nach bereits 30 Minuten die erste Raucherpause ein; insgesamt wurden häufige und auch sehr lange Raucherpausen eingelegt. Der Umzug dauerte ca. von 7.30 Uhr bis 15 Uhr, meiner Erfahrung nach durchaus durchschnittlich.
Der Küchenaufbau erfolgte einen Tag später duch einen Küchenschreiner, der von der Firma Heinen beauftragt wurde. Dabei ist zu erwähnen, dass die Firma normalerweise mit einem anderen Küchenschreiner zusammen arbeitet, der aber verhindert war. Meine Erfahrungen mit diesem Küchenschreiner lassen sich also nicht verallgemeinern.
Die Handwerker, die die Küche aufgebaut haben, waren wirklich sehr freundlich und hilfsbereit. Es gab zwischendurch ein paar Probleme mit der Passform, sie haben dann die einzelnen Schritte mit mir abgesprochen und nach Lösungen gesucht.
Leider gab es hier offensichtlich im Vorfeld ein Missverständnis. Ich war davon ausgegangen, dass auch der Herdanschluss beim Küchenaufbau durchgeführt werden würde, das Umzugsunternehmen war wohl davon ausgegangen, dass ich das selbst organisiere. Ich kann mich wirklich nicht mehr erinnern, was ich genau gesagt hatte, ich hatte gedacht, ich hätte Küchenaufbau und -anschluss abgesprochen, kann dies aber nicht beschwören. Jedenfalls war kein Elektriker eingeplant. Zum Glück hat das Umzugsunternehmen hier sehr kurzfristig noch einen Elektroinstallateur organisieren können, sodass der Herd angeschlossen werden konnte; außerdem musste das Kabel an meiner Spülmaschine verlängert werden, was er auch erledigt hat. Hier hat das Unternehmen also sehr schnell und sehr positiv reagiert. Allerdings gehört es meiner Einschätzung nach zu einer guten Beratung im Vorfeld eines Umzugs, dass das Unternehmen solche Fragen abklärt.
Insgesamt bin ich mit dem Unternehmen also nicht wirklich zufrieden; sollte ich in absehbarer Zeit wieder ein Umzugsunternehmen beauftragen, würde ich mich für ein anderes entscheiden.

13. August 2013 - D-51429 Bergisch Gladbach nach D-51465 Bergisch Gladbach

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

28. Mai 2013 - D-51427 Bergisch Gladbach nach D-51427 Bergisch Gladbach

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

1 2