Kontakt
Weedstrasse 16
35410 Hungen
06402/809750 06402/809750
06033-74607-50
Angemeldet seit 16.12.2010
Unternehmensdetails
Güterkraftverkehrserlaubnis

USt-IdNr.t
Transportversicherung
Verkehrshaftpflichtversicherung
Handelsregistereintrag
k.A.
Mitglied AMÖ
Zusammenschlüsse
k.A.

10 Bewertungen

4.5

sehr gut

Preis

Qualität

Mitarbeiterverhalten

Umzug von Frankfurt nach Weisel

27. April 2018 - Frankfurt nach Weisel

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Optimaler Ablauf, sehr freundliche Mitarbeiter, fairer Preis, ich habe überhaupt nichts zu bemängeln! Von meiner Seite aus empfehlenswert!

Prima Umzugsunternehmen, sofort wieder

1. Februar 2017 - Frankfurt nach Frankfurt

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Wir haben mit Meurer einen Umzug innerhalb von Frankfurt durchgeführt. Der Umzug hat super geklappt!

Die Mitarbeiter waren pünktlich zu Beginn und auch abends rechtzeitig fertig. Die Möbel wurden ordentlich abgebaut und wieder montiert (u.a. einige lackierte Möbel, zT Klavierlack-Qualität). Beim Aus- und Einzug gab es keine (bekannten) Beschädigungen. Zudem war der Preis wirklich sehr fair.
Wenn wir wieder ein Umzugsunternehmen brauchen, werden wir uns auf jeden Fall an Meurer wenden.

Danke an das gesamte Meurer-Team!

13. August 2015 - FFM Eschersheim nach FFM Ginnheim

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

3. April 2015 - Frankfurt nach Bad Vilbel

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Nicht optimal gelaufen

30. September 2014 - Frankfurt nach Karben

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Der Kontakt mit dem Außendienst war sehr nett und kompetent, der Preis hat gepasst, daher wurden wir uns einig. Leider wurde der Auftrag dann an einen Subunternehmer weitergegeben.
Statt wie besprochen an zwei Tagen (weniger stressig für alle Beteiligten) wurde der Umzug doch an einem Tag durchgezogen.

Da kein großer LKW zur Verfügung stand wie ursprünglich geplant sondern nur ein kleinerer Transporter, musste das Unternehmen extrem oft zwischen den Häusern hin- und herfahren, was für uns ebenfalls Zusatzaufwand bedeutete, da wir entsprechende Infos an die Mitarbeiter geben mussten und ebenso dauernd hin- und hergefahren sind.

Am Ende wurde auch einiges im alten Haus vergessen, so dass wir selbst noch mehrere Fuhren nachschieben mussten.

Das Aufhängen/Anbohren unserer Wohnzimmerwand nachts um 22:30 Uhr, als unser Kind bereits schlief, haben wir abgelehnt mit der Bitte, dies in den nächsten Tagen nachzuholen.
Auch einige Schäden haben wir so spät nicht mehr gesehen - u.a. dicke Schrammen im neuen Laminatboden.

Wir haben uns mit dem Außendienst auf eine Gutschrift geeinigt, nach 3 Monaten haben wir diese dann endlich erhalten.

Nach Aussage von Meurer wird mittlerweile nicht mehr mit dem Partner zusammengearbeitet, der für unseren Umzug verantwortlich war.

1 2