Kontakt
Bahnhofstr. 3
99438 Bad Berka
+49 178 1024793 +49 178 1024793
keine Angabe
keine Angabe
Angemeldet seit 02.10.2017
Unternehmensdetails
Güterkraftverkehrserlaubnis

k.A.
USt-IdNr.t
k.A.
Transportversicherung
Verkehrshaftpflichtversicherung
Handelsregistereintrag
k.A.
Mitglied AMÖ
k.A.
Zusammenschlüsse
k.A.

9 Bewertungen

1

mangelhaft

Preis

Qualität

Mitarbeiterverhalten

Keinesfalls FIN Logistik Bad Berka - Bleichstraße oder Bahnhofstraße in Anspruch nehmen

16. April 2019 - Erfurt nach Berlin

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Diese Firma nennt sich auch FS-Logistik UG - Herr Finholdt der "Chef" des Unternehmens ist nur bei der Auftragserstellung zuverlässig. Was dann folgt, ist schlicht und einfach unseriös, schlampig, betrügerisch und kriminell!
Liebe Leute, Hände weg von diesem Unternehmen. Wir haben jetzt Anzeige gegen das Unternehmen gestellt und einen Anwalt in Anspruch genommen. Es muss aufhören, dass solche Menschen als "Unternehmer" arbeiten und andere abzocken.
Die Firma kam zum vereinbarten Termin zu spät. Die Mitarbeiter (bis auf einen) haben sicherlich noch nie so etwas gemacht. Küchenabbau war integriert - man hatte keine Ahnung. Der Umzug war chaotisch, langwierig und am Ende hat nicht alles in das Auto gepasst. In Berlin angekommen, fehlten einige Möbelstücke sowie vereinbarte Dinge aus dem Keller und Balkon. Der zerschmissene Spiegel wurde angeblich bei der Versicherung angegeben mit Erstattung. Es wurde vereinbart, das der übergebene Schlüssel um Abholen, Zustellen der restlichen Möbel und anschließend der Schlüssel per EInschreiben zurückkommt. Alles erlogen! Herr Finholdt hat sich nicht wieder gemeldet. Mehrfaches Anrufen brachte zunächst nichts. Später war er am Telefon und war sehr ! unfreundlich - man solle ihn nicht nerven! Eine erneute Zustellung müssen wir erstmal bezahlen! Er fährt doch nicht nochmal hin! Er hatte leider bereits die vereinbarte Entlohnung erhalten. Ein Fehler von uns! Leider! Nachdem wir ihn erneut kontaktierten, versicherte er uns - er habe jetzt alle restlichen Möbel geholt und bald! gibts einen Termin. Der Hammer war aber - das diese Möbel alle noch in der Wohnung und im Keller standen. Dieser Mann lügt einem eiskalt ins Gesicht! Wir haben die Polizei eingeschalten und uns wurde eine Anzeige wegen Unterschlagung empfohlen. Herr Finholdt versicherte nun, uns das Geld wegen Schlechtleistung und das Geld für den Spiegel und den Schlüssel zu übergeben. Wer nicht kam, war Herr Finholdt!!! Den Schlüssel hat er per Post zugestellt, seitdem ist er nicht mehr erreichbar. Er ist betrügerisch unterwegs und zudem ein Feigling!
Wie oben dargestellt, kümmert sich das Gesetz um diese Firma! Er hat mit einem Firmenanwalt gedroht! ER! - der in der Schuld ist. Wir sollten doch alles andere per Anwalt klären! Er der seine Arbeit nicht gemacht hat. Er weiß nicht was er tut. Ihm muss wohl das Wasser bis zum Hals stehen, das er sowas macht.
Er ist gewissenlos. Bitte haltet Abstand von dieser Firma!
Er kommuniziert auch 2 verschiedene Adressen!

Achtung - Vorsicht!!!!!! Finholdt ist ein Betrüger!!!!!!!!!!!!

27. September 2018 - Thüringen nach Berlin

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Liebe Leute!

Ist jemand von Ihnen daran interessiert, mich bei der Einreichung einer Klage gegen Fin-Logistik zu unterstützen? Dieser Mann, Herr Finholdt, hat die Hälfte meiner Möbel kaputt gemacht und meine wichtigen Sachen gestohlen. Ich habe der Polizei darüber informiert, aber sie schlägt mir vor, einen Anwalt zu nehmen.

Wenn Sie mit mir eine Klage gegen ihn einreichen möchten, schreiben Sie mir bitte an afzzalli@gmail.com. Wir können zusammen stärker sein.

Achtung Vorsicht - Christopfher Finholdt ist ein Betrüger !!!!

19. August 2018 - Gersdorf nach Preitenegg

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Unser Umzug von DE nach AT liegt nun schon eine Weile zurück. Durch Zufall entdeckte ich diese Bewertungs-Plattform - für unsere Familie leider zu spät - aber bitte lassen Sie sich warnen und fallen nicht auf super günstige Preisangebote rein.
Kurz zum geplanten Umzug mit FINLOGISTIK: Im Januar 2017 schaltete ich auf Ebay-Kleinanzeigen ein kurzes Inserat, dass wir eine Firma für unseren Umzug von Sachsen nach Kärnten suchen. So kam der Kontakt zu Hrn. Finholdt zustande. Nachdem er einen unschlagbaren Preis machte, der nur halb so hoch war, wie die Angebote der Konkurrenz, bekam er den Zuschlag. Da ich aufgrund der geführten Telefonate von der Seriösität und Kompetenz überzeugt war, bestand für mich auch kein Zweifel die Rechnungssumme in Höhe von 2000,-€ vorab zu überweisen. So war das Finanzielle wenigstens gleich geregelt, dachte ich mir. Es musste nur noch eine Hürde genommen werden, eine Terminverschiebung unsererseits von den 27.02. auf den 23.02., aber das wäre kein Problem, so Finholdt. Für den 23.02. wurde nun alles vorbereitet, Freunde, Verwandte, Helfer, Essen - schließlich wurde ja ein ganzes Haus samt Nebengelass aufgelöst. Das gesamte Umzugsgut wurde von mir über Wochen zuvor schon in der Scheune eines Kumpels im Nachbardorf gelagert. Hier sollte über Nacht schon der 12 Tonner anrollen und in den Morgenstunden dastehen und warten. Der Einzige, der morgens auf dem Hof stand und wartete, war ich - hoffend und bangend. Nun folgte eine Odyssee von Telefonaten, Vertröstungen per SMS, ständiger telefonischer Nichterreichbarkeit. Finholdt gab sich in wichtigen Besprechungen sitzend und scheinbar alles versuchend, damit der Umzug doch noch heute über die Bühne geht. Man muss sich diesen Frust, diese Hilflosigkeit, diese Enttäuschung versuchen vorzustellen: da stehen mind. 12 Helfer auf dem Hof, die dir beim Einladen helfen wollen, die haben sich z.T. extra frei genommen, oder sind extra angereist, um sich zu verabschieden und mitzuhelfen. Und die Spedition kommt einfach nicht. Und es vergeht Stunde um Stunde, und es wird Abend und du weißt, der Umzug findet vielleicht morgen oder noch später statt.
Nach vielen, vielen Telefonaten und noch mehr Anrufversuchen, widersprüchlichen und inkompetenten Aussagen von Finholdt habe ich mich dann glücklicherweise dazu entschieden, mein Vertrauen diesem Betrügerunternehmer zu entziehen und den Umzug selbst in die Hand zu nehmen und einen kleinen Teil von einem anderen regionalen Unternehmen erledigen zu lassen. Trotz vieler freundlichen Versprechnungen, Rückzahlung in Raten, ja letzlich sogar unter Einschaltung eines Inkassobüros - alles für die Katz - Hr. Finholdt hat uns bis heute keinen Cent zurückgezahlt und arbeitet mit seiner Betrugsmasche immer noch weiter, wie kann so etwas sein ????? Wie kann man solche Menschen stoppen - die sich selbst bei Facebook als "Händler der Todes" bezeichnen. Wer kann hier helfen, ohne das der Geschädigte wieder Geld für Gerichtsverhandlungen in die Hand nehmen muss ??

Schlecht-Schlechter-FIN-Logistik - Hände WEG

23. Februar 2018 - Hirschberg nach Gefell

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Diese Firma ist das ALLERLETZTE!!!
Termin wurde schriftlich bestätigt und 3 Tage vorher auch noch einmal mündlich durch Herrn Finholdt bestätigt. Der Umzug war für den 23.02.18, beginnend zwischen 8:00 Uhr und 8:30 Uhr geplant und vereinbart. Herr Finholdt war telefonisch unter beiden Handy-Nummern den kompletten Tag nicht errreichbar!!!!

Um 10:39 Uhr kam folgende Mail: "Sehr geehrter Herr Walther, ich habe gerade per mail Erfahre das das Fahrzeug auf der Strecke von Leipzig nach Hirschberg einen techische defekt hat und leider noch nicht bei ihnen eingetroffen ist!
Da sich Herr Finholdt derzeit selber bei einem Auftrag ist ist dieser momentan schwer zu erreichen, wir werden uns schnellstmöglich kümmern um ein Ersatz Fahrzeug zu organisieren!
Als alternative wollte ich mich einmal bei Ihnen erkundiigen ob die möglichkeit besteht das wir den Umzug auf einen anderen Tag verschieben? natürlich mit einer entsprechenden Rabatierung von 10%. Ich möchte mich noch einmal in aller Form für die Probleme entschldigen und hoffe auf Ihr Verständniss....." Diese Firma ist wirklich das ALLERLETZTE!!!! Wer einen Umzug plant, sollte die "Finger" von dieser "Firma" lassen.

Das sag von mir geschilderte Geschäftsgebahren kein Einzelfall ist, belegen die weiteren Bewertungen.

Vorsicht ist geboten

6. Februar 2018 - 04916 Ahlsdorf nach Deutschland

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Wir sind ein Antik Händler und Herr Finholdt sollte unsere Möbelstücke Deutschland liefern. Herr Finholdt holte diverse Möbelstücke für Kunden auch ab lieferte diese aber NIE aus. Nachdem immer mehr Kunden keine Ware erhalten haben und Herr Finholdt uns immer und immer wieder versprochen hat das es am nächsten Tag geliefert wird und das alles mit dem Kunden abgesprochen sei ist leider nichts passiert. Herr Finholdt war dann auf einmal auch nicht mehr erreichbar. Da haben wir uns dann 350 km auf den Weg gemacht um Herrn Finholdt zu finden. An der Anschrift gibt es leider nur ein Briefkasten und die Firma Fin-logistik kennt auch keiner im Ort. Nach vielen suchen haben wir das Lager gefunden wo unsere Möbelstücke zwischen gelagert hat. Wir warteten so lange bis Herr Finholdt kam. Dann haben wir unsere Möbelstücke wieder abgeholt. NIE wieder Fin-logistik. Transportschäden waren auch noch dran.

1 2