Kontakt
Britzer Damm 2
12347 Berlin
030/60902130 030/60902130
030- 60 90 21 32
Angemeldet seit 06.05.2011
Unternehmensdetails
Güterkraftverkehrserlaubnis

USt-IdNr.t
k.A.
Transportversicherung
Verkehrshaftpflichtversicherung
Handelsregistereintrag
k.A.
Mitglied AMÖ
k.A.
Zusammenschlüsse
k.A.

3 Bewertungen

1

mangelhaft

Preis

Qualität

Mitarbeiterverhalten

Katastrophal, nicht zu empfehlen!!!!!

2. November 2017 - Bad Sachsa nach Seebach

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Unbedingt Finger weg von diesem Unternehmen! !!!!! Wir haben einen Umzug hinter uns der absolut katastrophal war. Mitarbeiter nicht der deutschen Sprache mächtig.Nur einer der halbwegs Ahnung hatte. Keine Ausrüstung, kein Werkzeug ( mussten das meiste von uns leihen). Vereinbarung war Ab-und Aufbau der Möbel und Transport in die neue Wohnung , Leute wussten angeblich von nichts. Haben Ausrüstung ( Gurte usw) erst nach Druck von Seiten des Vorarbeiters benutzt. Dreiviertel der Arbeit haben wir in Eigenregie gemacht. Und versorgen mit Essen und Trinken fiel uns auch noch zu. Schäden halten sich zum Glück in Grenzen, ich bezweifle, dass es eine Versicherung gibt. Unmöglich und definitiv nie wieder. Dann lieber mehr zahlen und sich keine Sorgen machen müssen.

Nie wieder

26. Juni 2017 - Berlin nach Niedersachsen

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Wir haben unseren Umzug mit Friendlymovers geplant. Den Umsetzung selbst hat die Firma Aal übernommen.
Ergebnis: 1 kaputter Esstisch (Glasplatte), etliche verschrammte Möbel und Macken in Wohnungstüren. Möbel wurden, wenn überhaupt, mangelhaft verpackt und ohne Schutz in den LKW geladen. Demenentsprechend sind etliche Möbel verkratzt. Die Schadensmeldung erfolgte von uns innerhalb 24 h. Mitarbeiter haben so gut wie kein deutsch gesprochen. Seit Monaten versuchen wir Schadensersatz zu bekommen. Bislang erfolglos, da angeblich die Versicherung keine Deckung hat. Auf Telefon und Email wird nicht reagiert. Friendlymovers fühlt sich auch nicht zuständig und wurde mittlerweile verkauft.
Fazit: Nie wieder!

AAL

6. Mai 2016 - Berlin nach Lassan

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Angemeldetes Umzugsgut wurde nicht sachgerecht transportiert. Side-by-Side.Kühlschrank mit zwei Leuten ohne Tragegurt. Schon am ersten Treppenabsatz war der Kühlschrank stärker und hatte einen Treppenunfall.
Reaktion des Unternehmens: bei einem Umzug müsse man Schäden in Kauf nehmen. Erst auf Nachdruck durch Umzugsauktionsportal wurde Schadensformular der Versicherung geschickt, ohne Angaben des Versicherungsnehmers. Seither keine Reaktion.
Firma kam zwei Stunden zu spät. Georderte Menge an Kleiderhängekartons (4) wurde nur einer direkt am Umzugstag gebracht. 6 h beladen, erst spät in der Nacht erfolgte die Entladung.
Sicherheitsschuhe oder Tragegurte? Fehlanzeige. Die Mitarbeiter hatten nicht mal Getränke dabei.
Kommunikation mit den Trägern war schwierig, weil nur einer deutsch konnte.
Für den Folgeumzug wählen wir ein anderes Unternehmen.