Kontakt
zur Alten Rhinstr. 16
12681 Berlin
030-42084315 / 0171-5438766 030-42084315 / 0171-5438766
030-42085622
Angemeldet seit 07.10.2011
Unternehmensdetails
Güterkraftverkehrserlaubnis

k.A.
USt-IdNr.t
k.A.
Transportversicherung
k.A.
Verkehrshaftpflichtversicherung
k.A.
Handelsregistereintrag
k.A.
Mitglied AMÖ
k.A.
Zusammenschlüsse
k.A.

2 Bewertungen

2

ausreichend

Preis

Qualität

Mitarbeiterverhalten

Gelernt fürs Leben

25. April 2012 - Berlin nach Meißen

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Wir wollten von Berlin nach Meißen umziehen. Dazu wollten wir ein seriöses Unternehmen beauftragen. Von A.S.S. kam ein Mitarbeiter Mitte Februar und schaute sich unsere Wohnung an, damit er abschätzen konnte, wieviele Kartons und welchen Wagen man braucht. Das hat einen guten Eindruck bei uns hinterlassen. Das Unternehmen war zwar nicht das günstigste, aber den Aufpreis wollten wir schon in Kauf nehmen, wenn dann keine weiteren Kosten auf uns zu kommen würden. Darüber hinaus bekamen wir ein Festpreisangebot, d.h. es wird nicht nach Stunden bezahlt, sondern der Preis bleibt wie ausgemacht, egal wie lange der Umzug und die Montage dauert. Am Tag des Umzugs waren die Männer auch pünktlich da und arbeiteten flott. Der erste Schock war, dass sich der Besichtigungsmitarbeiter verschätzt hatte - und zwar um einen ganzen Transporter. Der LKW war also schon voll und unsere Wohnung war noch nicht leer. Zum Glück hatten wir nette Nachmieter, die am nächsten Tag die Umzugsfirma nochmal zu sich ließen (wir waren ja schon umgezogen). Das klappte auch ganz gut. Leider gingen eine Tischplatte und ein Sideboard "verloren". Niemand von der Firma wusste wo das ist. Wir hätten allerdings schon stutzig werden müssen, als wir die Summe in BAR zahlen sollten. Eine Rechnung wurde uns dann zugesagt. Nach knapp einer Woche kam immernoch keine Rechnung bei uns an. Wir telefonierten hinterher, erreichten aber niemanden mehr. Es war so, als wenn die Firma und mit ihr alle Telefonnummern vom Erdboden verschluckt worden wären. Ich setzte also einen Brief per Einschreiben auf, mit der Bitte, uns doch eine Rechnung (es geht um 2000,-Euro!) zukommen zu lassen. Nachdem der Brief eine Woche bei der Post lag, kam er direkt wieder zurück. Als ob das nicht schlimm genug wäre, haben wir über das Insolvenzregister die Firma, bzw. ihre Inhaberin, gefunden - die Firma ist also insolvent. Aber moment, die Adresse ist nun eine andere: Also wieder ein Einschreiben zur neuen Adresse, in der Hoffnung dass wir eine Rechnung bekommen. Und wieder und wieder versuchten wir Kontakt aufzunehmen - NICHTS, GAR NICHTS!!! "Der Teilnehmer ist zur Zeit nicht erreichbar."
Ich brauche aber eine Rechnung, um einen Teil des Umzugsgeldes von der ARGE / dem Jobcenter erstattet zu bekommen. (Ich war in Berlin arbeitssuchend und habe dann in der Nähe von Meißen eine Stelle gefunden)
Ich werde wahrscheinlich auf meinen Kosten sitzen bleiben (habe das Geld selbst geliehen, um den Umzug zahlen zu können). Und das alles nur, weil A.S.S. keine Rechnung schicken will. Die Firma gibt es scheinbar noch. Aber wer keine Rechnung stellt, arbeitet definitiv SCHWARZ!!!
Fazit: Den Umzug nur von Verwandten, Bekannten, oder empfohlenen Unternehmen machen lassen

P.S.: Im Vergleich zu der nicht erhaltenen Rechnung und der damit verbundenen Kosten, ist der Verlust alter Möbel wirklich Pillepalle.

nicht empfehlenswert

3. März 2012 - D-12279 Berlin nach D-18546 Sassnitz

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Die bei Auftragserteilung festgelegten Leistungen und Termine wurden nicht eingehalten. Am Vortag des Umzugs sollte alles verpackt werden und die Möbel soweit aus einandergebaut werden, so dass am nächsten Tag das Beladen des Transporters und die Fahrt zum Umzugsort frühzeitig stattfinden konnte. Aber die Möbelpacker erschienen erst am Umzugstag gegen 9:30 mußten erst die Möbel leerräumen (Geschirr usw.verpacken) um sie dann auseinanderbauen zu können und dann denn Transportwagen beladen. Dabei stellte man fest, dass dieser zu klein war. Es konnte nicht alles mitgenommen werden.So begann die Fahrt erst zum späten Nachmittag, dauerte 5 Std. und die 2 Mitarbeiter mussten am Zielort allein alle Möbel aufbauen. Das dauerte bis 4Uhr früh. Der Rest der Möbel sollte in der nächsten Woche nachgeliefert werden. Am abgesprochenen Termin warteten wir vergeblich auf die Möbelpacker. Am Telefon wurde uns dann ein neuer Termin für den Resttransport genannt. Aber auch dieser wurde von der Umzugsfirma nicht eingehalten und auf unsere Anrufe meldete sich niemand mehr. Wir waren gezwungen, für die restlichen Möbel eine andere Firma zu beauftragen.