Missbrauch zu dieser Bewertung melden

!

Hinweis:
Nachdem Sie dieses Formular abgeschickt haben, werden wir Ihre Meldung prüfen und entscheiden, ob diese Bewertung in der vorliegenden Form bestehen bleiben kann. Diese Prüfung kann bis zu 3 Werktage in Anspruch nehmen.

EURO Möbeltransport

3-fach-Umzug - 3x toll gelaufen!

12. Februar 2020 - Hamburg nach Seedorf

Preis

Qualität

Verhalten der Mitarbeiter

Leider kommt diese Bewertung etwas spät - ich möchte sie dennoch nachtragen. Die genannten Umzüge fanden im Jahr 2018 statt (2 Umzüge) sowie noch einer im Jahr 2019.

Da meine Frau und ich, nach 15 Trennungsjahren, wieder zusammenziehen wollten, musste nun 1. das gemeinsame Haus verkauft werden (in dem, wie üblich, die teure Ehefrau wohnte), mit den Kindern, solange sie noch in der Schule waren; 2. der Umzug des weniger teuren Ehemannes aus einer Mietwohnung organisiert werden; 3. ein Transport aus einer Wohnungsauflösung beauftragt werden - die Möbel wurden vorläufig gelagert; 4. der Doppelumzug aus der Mietwohnung und dem Lager stattfinden; 5. letztendlich der Umzug aus dem verkauften Haus nachgeholt werden.

Die Planung mit Herrn v. Oesen und dem Chef der Firma hat sehr gut geklappt.

Das zu beziehende Haus (gemietet) liegt in einem hübschen Dorf, direkt am See mit wunderschönen Ausblick. Beim Umzug hatte der Vermieter nicht geschafft, das 13 Jahre leerstehende Haus fertig zu renovieren: Es fehlten noch fast alle Fußböden unten, nur im Wohnzimmer war der Laminatfußboden, jedoch ohne Bodenleisten, fertiggestellt. So konnte das große Zimmer wenigstens als Abstellraum genutzt werden - mit dem Schreibtisch auch als provisorisches Arbeitszimmer.
Es gab keine Türen, auch nicht im Bad und in der Gästetoilette (eine delikate Situation). Keine Küche - mit Hilfe von Nachbarn wurden die Umzugsleute bewirtet - bei 30 Grad herrschte auf dem großen Balkon mit Seeblick gute Stimmung. Man saß auf der Teerpappe, denn das geplante Lärchenlaminat war auch nicht angebracht.

Im 1. Stock gab es immerhin Laminat, jedoch auch ohne die Bodenleisten. So wurden die Möbel so gut wie möglich verteilt und großenteils provisorisch aufgestellt.

Die vier (am Schluß gar fünf) Möbelpacker leisteten hervorragende Arbeit. Auf jeden Wunsch wurde eingegangen, Absprachen eingehalten. Nichts wurde beschädigt, obwohl es sich um teilweise sehr schwere Möbel handelte - oder eine Waschmaschine, die in den Keller gebracht werden musste.

2019 wurde der letzte Umzug aus dem Haus in Hamburg nachgeholt. Jetzt war das Haus besser eingerichtet, und es konnte alles nach Wunsch eingerichtet werden. Die vorläufig abgestellten Möbel wurden nun an ihren Platz gebracht. Diesmal waren es nur zwei Möbelpacker, die aber alles gut und zügig bewerkstelligen konnten. Ebenfalls keinerlei Beschädigungen - alles war auch komplett vorhanden, nichts fehlte.

Der Preis war, angesichts der komplizierten Planung und des Gesamtumfangs, völlig angemessen. Mit privaten Helfern wäre dieser Umzug nicht machbar gewesen, mal ganz abgesehen von dem Stress, der uns so fast völlig erspart wurde.

Wir haben die Firma aufgrund der vielen guten Bewertungen ausgesucht - wir wurden nicht enttäuscht. Da wir schon viele Umzüge gemacht haben, sogar mit dem gesamten Haushalt nach England für einen Arbeitsauftrag in Birmingham, kann ich die Qualität von Umzugsfirmen einschätzen. Diese Firma hat absolut den Vogel abgeschossen.